1/3

Farblichttherapie

Farblichttherapie - Erhaltung und Förderung der Gesundheit durch Farben

Die Farblichttherapie kann das allgemeine Wohlbefinden enorm steigern und mit dem Licht in unterschiedlichen Farben die verschiedensten Wirkungen erzeugen.

Rotes Licht z.B. wirkt wärmend und anregend. Es regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an.
Blaues Licht hilft Verspannungen zu lösen, den Puls zu senken, Schmerzen zu stillen, Entzündungen und Verbrennungen zu lindern.

 

Die Aufnahme des farbigen Lichts erfolgt über die Haut und wird von da aus an das Nervensystem weitergegeben. Besonders intensiv wirken die Farben auf die Augen.

Behandlungsgebiete

  • Steigerung der körpereigenen Abwehr

  • Behandlung von Allergien

  • Schmerzlinderung

  • Behandlung von Hautkrankheiten

  • Eindämmung von Entzündungen

  • Abtöten von Bakterien

  • Harmonisierung des Zellgewebes (Narbenentstörung, bessere Wundheilung)

  • Verengung oder Erweiterung der Kapillaren (kleinste Blutgefäße)

  • Anregung und Harmonisierung aller Körperfunktionen

© 2019 Tierhomöopathie Karin Hartel

info@tierhomoeopathie-hartel.de

+49 171 64 61 617

Im Lustjagen 88 • 67459 Böhl-Iggelheim

  • Facebook Karin Hartel